Hündin - Tierarztpraxis Bischoff, Bergen auf Rügen

Was können wir für Sie tun?

Wie bieten Ihnen und Ihrem Liebling in unserer modern ausgestatteten Kleintierpraxis eine breite Palette moderner medizinischer Diagnose- und Therapieverfahren in persönlicher Atmosphäre.

Um lange Wartezeiten für unsere Patienten und ihre Besitzer zu vermeiden, bieten wir eine Terminsprechstunde an und bitten für planbare Besuche in unserer Praxis um eine Terminvereinbarung. Akute Notfälle werden selbstverständlich jederzeit ohne Termin behandelt.

Auch der von uns angebotene Hausbesuchsdienst bedarf einer  Terminabsprache. Ob und inwiefern eine Behandlung Ihres Vierbeiners zuhause sinnvoll ist, besprechen wir gern mit Ihnen am Telefon. Manchmal ist eine Behandlung in der Praxis effektiver und die Diagnose schneller gestellt. Nicht jedes Tier mag eine Behandlung zu Hause und fühlt sich dann verunsichert.

Sie erreichen unsere Praxis täglich zu unseren Sprechzeiten unter der Telefonnummer 03838  250454 per Fax 03838 256602
Außerhalb der Sprechzeiten rufen Sie in Notfällen gern unsere Tierarztnotrufnummer 0176 52249105 an.


  • Röntgen: jeglicher Art einschließlich Kontrastaufnahmen
  • Videootoskopie
  • Ultraschall: Ultraschallgerät der Firma GE LOGIQ 500 mit drei verschiedenen Schallköpfen (Sektor-, Konvex- und Linearsonde): um zum Beispiel Trächtigkeit, Organe Bauchbereich wie Leber, Niere, Darm, Magen, Genital- und Harnorgane zu untersuchen; Befunde wie zum Beispiel Bilder von Welpen im Mutterleib können sofort ausgedruckt werden
  • Laborleistung: moderne Geräte Scil Vetabc, Vetscan und Reflotron
    • Blutuntersuchung: Blutbild, Blutchemie, Blutausstriche, Einzelparameter wie Glukose, Nierenwerte
    • zytologische Untersuchung von Punktaten und Tumoren
    • Urinuntersuchung: Dichtemessung mit Refraktometer, Sedimentbestimmung zur Harnsteindiagnostik, Harnstickbestimmung
    • Parasitennachweis: Kot mittels Nativmethode und Flotationsmethode, Giardien- und Parvovirusschnelltest; zum Beispiel auch Milbennachweis Haut, Ohr, Haarkleid
    • diverse Schnelltests wie zur Immunerkrankung der Katze , Borreliose, Bauchspeicheldrüse, Immunerkrankung bei Katzen wie Leukose, FIP, FIV
  • Zahnbehandlung: mittels Ultraschall Zahnsteinentfernung, Zahnextraktion, Wundversorgung
  • Einstellung und Betreuung zum Beispiel von Zucker-, Schilddrüsen-, Herz-, Anfalls-, Epilepsie-, Allergiepatienten
  • Check up / Untersuchung älterer Tiere – Geriatrie
  • Operationen / Notfallversorgung / Hospitalisierung (HF Chirurgie)
  • Schutzimpfungen / Beratung
  • Futterberatung
  • Hyposensibilisierung bei allergischen Patienten
  • weitere Untersuchungmöglichkeiten: EKG Messung
  • neue Anschaffungen: Blutdruckmessung